Die Katastrophenforschungsstelle (KFS) führt im Rahmen des Projekts „Migrationsbezogenes Wissensmanagement für den Bevölkerungsschutz der Zukunft“ (WAKE) die Befragung „Der Bevölkerungsschutz in der Flüchtlingskrise 2015/16: Erfahrungen und Lessons Learned“ durch und bittet ehrenamtliche und hauptamtliche Einsatzkräfte aus Organisationen des Bevölkerungsschutzes, die ihre Erfahrungen teilen möchten, sich hier https://bit.ly/3ehwvE7  bis Ende September 2020 zahlreich zu beteiligen! Auch freuen wir uns über die Weiterleitung an weitere Einsatzkräfte.

Die Befragung ist selbstverständlich anonym und soll als Grundlage der Weiterentwicklung des Bevölkerungsschutzes dienen.

Die Ergebnisse der Befragung werden voraussichtlich im Winter 2020/21 zur Verfügung gestellt.

Kategorien: AktuellesAllgemein